Nikon Imaging | Schweiz | Europa

30-04-2018

Der bekannte britische Kunstfotograf David Yarrow wird neuer europäischer Nikon-Ambassador

Amsterdam, Niederlande, 30. August 2018: – Nikon Europe B.V. gibt stolz bekannt, dass der weltbekannte Fotograf David Yarrow einer angesehenen Gruppe von Nikon-Fotografen als europäischer Nikon-Ambassador beitritt.

Yarrows stimmungsvolle und beeindruckende Fotografie des Lebens auf der Erde hat ihm eine stetig wachsende Fangemeinde bei Fotografen, Kunstsammlern und Kunstliebhabern weltweit eingebracht. Seine großen und ikonischen monochromen Bilder sind in vielen führenden Galerien und Museen auf der ganzen Welt ausgestellt. Sie tragen zu einem einzigartigen Stil bei, der ihm als einen der weltbesten Naturfotografen einen Platz im Fotoolymp gesichert hat.

Yarrow verwendet Nikon-Produkte seit 33 Jahren – seit den Anfängen seiner Karriere, wo er während seiner Arbeit für das Magazin The Times das berühmte Bild von Diego Maradona während des WM-Finales 1986 aufnahm, bis heute, wo er sich als einer der meistverkauften Fotografen der Welt etabliert hat. Erst kürzlich hat David eine wichtige Rolle bei der Markteinführung der D850 gespielt.

Noch wichtiger ist, dass Yarrows Arbeit seine Leidenschaft für Philanthropie und Naturschutz repräsentiert, was er mit seinem Spezialprojekt als europäischer Nikon-Ambassador, das er derzeit in Amboseli, Kenia, ausführt, unter Beweis stellen möchte.

David Yarrow kommentiert das folgendermaßen: „Meine fotografische Karriere war sicher nicht konventionell und ich bin stolz darauf, heute sagen zu können, dass ich mich einfach geweigert habe, mich auf ein zentrales „Thema“ oder „Fachgebiet“ festlegen zu lassen. Aber während dieser Zeit war die Fotografie für mich immer eine Möglichkeit, mich zu entspannen und die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ich konnte viele abgelegene Orte besuchen und Aufnahmen in extremen Umgebungen und von seltenen Wildtieren machen, die dort beheimatet sind.

Die Kameras von Nikon und die Objektive von NIKKOR haben während des ganzen Weges eine wichtige Rolle für mich gespielt. Die Ästhetik und Ergonomie ist immer besser geworden und es fällt mir schwer, eine andere Marke zu benennen, welche die Anforderungen von Profi- und Amateurfotografen besser verstehen würde. Fotografie ist die Kunstform unserer Generation und ich hoffe, dass ich mit meiner Arbeit als europäischer Nikon-Ambassador Menschen ermutigen und dazu inspirieren kann, weniger auf ihre Handys zu schauen und ihren Blick schweifen zu lassen. Darum geht es mir bei meiner Arbeit.“

Die europäischen Nikon-Ambassadors

Die europäischen Nikon-Ambassadors sind herausragende und einflussreiche Fotografen, die neueste Fototechnologien verwenden und gesellschaftliche Trends widerspiegeln, um so die zeitgenössische Fotografie zu repräsentieren. Nikon hat David im Rahmen seiner Arbeit als Ambassador dazu angeregt, sein Traumprojekt zu verwirklichen und dabei seine Erfahrung als weltweit anerkannter Fotograf einzubringen.

Weitere Informationen über David und seine bisherige Arbeit finden Sie auf der Nikon-Webseite.  

Biografie

David Yarrow wurde 1966 in Glasgow in Schottland geboren. Er hat schon früh begonnen zu fotografieren und als 20jähriger wurde er bereits vom Magazin The Times beim Endspiel der Weltmeisterschaft in Mexiko-Stadt verpflichtet. An diesem Tag nahm David das berühmte Bild von Diego Maradona auf, wie er den World Cup hält, und wurde daher gebeten, auch über die Olympischen Spiele und verschiedene andere Sportveranstaltungen zu berichten. Erst viele Jahre später fand er heraus, was er am liebsten fotografiert. Mit seiner Dokumentation der Natur, seinen eindrucksvollen und stimmungsvollen Bildern des Lebens auf der Erde hat er sich eine wachsende Fangemeinde unter den Kunstsammlern gesichert. 2018 etablierte sich David endgültig als einer der bekanntesten Kunstfotografen der Welt.

Alle Bilder © David Yarrow