Nikon Imaging | Schweiz | Europa
Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografie

Lassen Sie sich – bei Foto- und Videoaufnahmen – von den neuesten Trends sowie durch Tricks und Tipps inspirieren und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen.

Look Deeper

Look Deeper

Manchmal ist es eine Herausforderung, originelle Fotos von bekannten Sehenswürdigkeiten zu machen. Sehen Sie, wie der Fotograf Tomas Sentpetery mit NIKKOR-Objektiven neue Perspektiven auf europäische Reisezielen eröffnet, indem er über- und unterirdisch fotografiert.

Die Gesichter der Weihnacht

Die Gesichter der Weihnacht

Der Weihnachtsmann ist das Symbol für Weihnachten schlechthin. Doch nur dank der ganzjährigen harten Arbeit vieler Menschen kann das Fest in gewohntem Glanz erstrahlen.

Überraschende Perspektiven

Überraschende Perspektiven

Warschau ist bekannt für seine vielfältige Architektur, in der sich die lange und bewegte Geschichte der Stadt widerspiegelt. Die Stadt war für den deutschen Fotografen Max Leitner die perfekte Location für beeindruckende Architekturfotos – Bilder mit dem gewissen Etwas.

Die Schönheit des Rosts

Die Schönheit des Rosts

Die Fotoreihe »Die Schönheit des Rosts« des Makrofotografen Alberto Ghizzi Panizza zeigt den wunderschönen Kontrast zwischen der üppigen Vegetation der schwedischen Wälder und rostenden Fahrzeugen im »Bilkyrkogården Kyrkö Mosse«, einem Autofriedhof in der Nähe des Stadtteils Ryd der schwedischen Stadt Linköping.

Der Nussknacker im Dunkeln getanzt

Der Nussknacker im Dunkeln getanzt

In diesem exklusiven Fotoshooting zeigt Nikon zusammen mit Melissa Chapski und dem Tanzfotografen Laurent Liotardo, wie gut die neue Nikon D3400 als digitale Spiegelreflexkamera im DX-Format für Einsteiger geeignet ist, hochwertige Bilder aufzunehmen und sofort zu teilen.

Moment of Impact

Moment of Impact

Wie lässt sich der entscheidende Sekundenbruchteil (#MomentofImpact) festhalten? Nikon hat mit Tom „Fire Kid“ Duquesnoy, dem Weltmeister in zwei Mixed-Martial-Arts-Disziplinen, und dem Sportfotografen Tom Miles zusammengearbeitet, um die Sekundenbruchteile des Aufschlags festzuhalten und Szenen zu zeigen, die das bloße Auge nicht erfassen kann.

Magie des Alltags

Magie des Alltags

Das Wort »Vemödalen« beschreibt die Frustration des Fotografen im Angesicht der Herausforderung, etwas Einzigartiges einzufangen, obwohl bereits Tausende Bilder des Motivs existieren. Diese Frustration hat wohl jeder Fotograf schon erlebt.