Nikon Imaging | Schweiz | Europa

Fangen Sie die Welt mit NIKKOR in aller Schärfe ein

Seit mehr als 80 Jahren streben begabte Handwerker nach optischer Perfektion und erreichen sie in Form von NIKKOR-Objektiven. Wenn ein Objektiv den Namen NIKKOR trägt, wurde jedem Aspekt größte Aufmerksamkeit geschenkt. Jedes ist ein optisches Meisterwerk.

Über 80 Jahre herausragende Leistungen

In jeder Epoche der Fotografie war das NIKKOR-Selbstverständnis von Integrität, Zuverlässigkeit und Handwerkskunst eine Konstante in der sich wandelnden Welt der Fotografie.

Spitzentechnologie

NIKKOR-Objektive werden unter Einsatz der fortschrittlichsten optischen Technologien hergestellt, um das Leistungspotenzial der Objektive kontinuierlich zu steigern.

Die Wahl des Profis

Die führenden Profifotografen in aller Welt entscheiden sich für NIKKOR-Objektive – wegen ihrer herausragenden Leistung und außergewöhnlichen Zuverlässigkeit dort, wo es am wichtigsten ist: im Einsatz.

Grundlegendes zu Objektiven

1:3,2
1:4,5
1:7,1
1:10
1:22

Blende

Die Blende ist die Öffnung in einem Objektiv, durch die Licht auf den Sensor der Kamera fällt. Die Blende variiert von Aufnahme zu Aufnahme, abhängig von der verfügbaren Lichtmenge. Objektive werden häufig über die Lichtstärke identifiziert, die mit der größtmöglichen Blendenöffnung, der sogenannten Offenblende, identisch ist. Die Lichtstärke ist auf dem Tubus von NIKKOR-Objektiven als Blendenwert angegeben.

Ein kleiner Blendenwert bedeutet

  • Größere Objektivöffnung
  • Geringere Tiefenschärfe
  • Unschärferer Hintergrund

Eine größerer Blendenwert bedeutet

  • Kleinere Objektivöffnung
  • Höhere Tiefenschärfe
  • Schärferer Hintergrund
18 mm
35 mm
70 mm
130 mm
300 mm

Brennweite

Die Brennweite wird üblicherweise in Millimeter (mm) angegeben und bestimmt, welcher Anteil der Szenerie erfasst wird (Bildwinkel des Objektivs) und wie groß die einzelnen Bildelemente dargestellt werden (Vergrößerung). Mit größerer Brennweite wird der Bildwinkel schmaler und der Vergrößerungsfaktor steigt. Mit kleinerer Brennweite wird der Bildwinkel weiter und der Vergrößerungsfaktor sinkt. Der Brennweitenbereich ist auf dem Tubus von NIKKOR-Objektiven angegeben.

Über 80 Jahre NIKKOR

Alles begann mit einem einzelnen Objektiv. Der Rest ist Geschichte.

LERNEN SIE DIE NIKKOR-STORY KENNEN

Objektivtechnologie

Erfahren Sie, wie die NIKKOR-Weltklasseobjektive entwickelt und geschaffen werden.

DIE NIKKOR-TECHNOLOGIEN