AF-S NIKKOR 200-400MM F/4G ED VR II

Zurück

Übersicht

Vielseitiges Supertele-Zoomobjektiv Bei diesem hochwertigen Objektiv sorgt die zweite Bildstabilisator-Generation von Nikon selbst bei schlechtem Licht für unvergleichlich scharfe Aufnahmen, während die Nanokristallbeschichtung Geisterbilder und Streulicht verringert. Mit seinem schnellen, leisen Autofokus und dem Magnesiumgehäuse mit Schutz vor Staub und Feuchtigkeit erfüllt dieses Objektiv die Anforderungen professioneller Fotografen und eignet sich für die härtesten Einsatzbedingungen.

Hauptmerkmale

Professionelles Supertele-Zoomobjektiv mit durchgängiger Lichtstärke von 1:4

200-400 mm Brennweite (an einer DX-Kamera entspricht der Bildwinkel einem 300-600-mm-Zoom bei Kleinbild).

Bildstabilisator VR II mit Modi »Normal« und »Active«. Ermöglicht Aufnahmen mit einer bis zu 3,0* Blendenstufen entsprechenden längeren Belichtungszeit.

Die Nanokristallvergütung verringert Geisterbilder und Streulicht.

Drei Fokusmodi: »M/A« (Autofokus mit Priorität der manuellen Scharfeinstellung, »MF« hat Vorrang), »M« (manuelle Fokussierung) und »A/M« (Autofokus mit Priorität der manuellen Scharfeinstellung, »AF« hat Vorrang) vermeidet versehentliche Deaktivierung des Autofokus.

Naheinstellgrenze: 2 m im AF-Modus; 1,95 m im MF-Modus.

Vier ED-Glas-Linsen (Extra-low Dispersion) für hervorragende Schärfe.

Silent-Wave-Motor (SWM) für schnellen und leisen Autofokus.

Objektivtasche im Lieferumfang enthalten.

 

*Gemäß Industriestandard CIPA. Voraussetzung dafür, dass dieser Wert erreicht wird: FX-Format-kompatible Objektive werden an einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im FX-Format angebracht, DX-Format-Objekte werden an einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im DX-Format angebracht und Zoomobjektive werden auf die maximale Teleeinstellung festgelegt.

Technische Daten

Brennweite200-400 mm
Lichtstärke1:4
Kleinste Blende32
Optischer Aufbau24 Linsen in 17 Gruppen (vier ED-Glas-Linsen und einige Linsen mit Nanokristallbeschichtung) sowie ein abnehmbares Schutzglas
Bildwinkel12°20´- 6°10´ (8°- 4° im Nikon DX-Format)
Naheinstellgrenze- 2 m mit Autofokus (alle Brennweiten) – 1,95 m bei manueller Fokussierung (alle Brennweiten)
Anzahl der Blendenlamellen9 (abgerundet)
Filterdurchmesser52 mm
Durchmesser x Längeca. 124 (Durchmesser) x 365,5 mm (ab Objektivauflage bis Schutzglas)
Gewichtca. 3.360 g (mit Schutzglas)
Mitgeliefertes Zubehör– Vorderer Objektivdeckel – Hinterer Objektivdeckel  LF-1 – Objektivabdeckung  HK-30 – Tasche CL-L2 (mit Spezial-Innenfutter) – Spezieller Einschub-Filterhalter – 52 mm NC-Einschraubfilter  – Spezielles Schutzglas (an das Objektiv angesetzt) – Spezielle Tasche für das Schutzglas, Trageriemen LN-1
 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.